Kein Grund zur Sorge!

Blasenbildung nach einer Tattoolaser-Behandlung sind kein Anlass zur Sorge, sondern gehören in vielen Fällen zum Heilungsprozess.

Blasenbildung nach der Behandlung.

 

 

 

Die Blasen sind verheilt.

 

 

 

 

Nach weiteren Behandlungen verschwindet das Tattoo allmählich. Die Blasen haben keinerlei Schäden hinterlassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vollständige Entfernung nach 12 Behandlungen